Interreg-Projekt „Lichtbild. Kulturschatz Historische Photographie“

Ein interregionales Projekt mit kompetenten Partnern der Fotoarchivierung

Das Interreg-Projekt „Lichtbild“ ist ein gemeinsames Projekt der Partner Verein Tiroler Archiv für photographische Dokumentation und Kunst (TAP), Stadtgemeinde Bruneck, Amt für Film und Medien und Abteilung Museen der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol. Assoziierte Partner sind das Südtiroler Landesarchiv in Bozen, die Tiroler Landesmuseen und das Tiroler Bildungsforum in Innsbruck sowie die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Das Projekt läuft vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2019. Es wird im Rahmen des Kooperationsprogrammes Italien-Österreich finanziert.

Historische Fotografie, ein Radfahrer im Fotostudio Waldmüller, Bozen

Herr Held, 1896
(Fotograf: Hermann Waldmüller; Sammlung Fotostudio Waldmüller – Amt für Film und Medien)

Unsere Mission: „Kompetent im Umgang, Offen im Zugang, Fotografie goes Future“

Im Projekt werden Leitlinien für eine zielgerichtete Handhabung historischer Fotografien und die Arbeit im Fotoarchiv im Projektraum Tirol und Südtirol definiert. Die Erarbeitung erfolgt im Rahmen verschiedener Workshops; die Ergebnisse werden auf dieser Website, als Handreichung zum Download, als App und in Form eines Online Kurses präsentiert. Außerdem stellt das Projekt erstmals in Tirol und Südtirol historische Fotos als Open Data zur Verfügung. Ebenso werden Ausstellungen und eine umfangreiche Bilddatenbank mit Bildern in Creative-Commons-Lizenzierung präsentiert.
Der Lichtbild-Newsletter informiert laufend über Projektergebnisse. Sie erreichen uns auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Das Team „Lichtbild“

Lead Partner Verein Tiroler Archiv für photographische Dokumentation und Kunst (TAP)

Martin Kofler, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T: +43 (0) 4852-98238-11

Rosemarie Bachmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; T: +43 (0) 4852-98238

Helene Ladstätter

 

Stadtgemeinde Bruneck

Sonja Hartner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T: +39 0474 545 400

Julia Knapp, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T: +39 0474 545 294

Elisa Mair (bis August 2018)

 

Amt für Film und Medien der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol

Marlene Huber (in Mutterschaft)

Notburga Siller, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T: +39 0471 41 29 28

Oscar La Rosa, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T: +39 0471 41 29 03

Arpad Langer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T: +39 0471 41 29 11

  

Abteilung Museen der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol

Gertrud Gasser, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T: +39 0471 41 68 43

Verena Malfertheiner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T: +39 0471 41 68 35

 

Arbeitsgruppe Interreg-Projekt Lichtbild

Das Team Lichtbild (von links nach rechts): Gertrud Gasser, Oscar La Rosa, Notburga Siller, Alessandro Campaner, Elisa Mair, Martin Kofler, Verena Malfertheiner, Marlene Huber – Amt für Film und Medien/Bozen, 6. Februar 2018
(Fotograf: Konrad Faltner, Amt für Film und Medien/Bozen)

 

Assoziierte Partner des Interreg-Projekts „Lichtbild“

Das Team ergänzen Alessandro Campaner vom Südtiroler Landesarchiv, Roland Sila und Claudia Sporer-Heis von den Tiroler Landesmuseen und Bernhard Mertelseder vom Tiroler Bildungsforum in Innsbruck. Ein weiterer assoziierter Partner ist die Europaregion Tirol-­Südtirol­-Trentino.

Neuigkeiten

Fotorecht & Creative Commons am 24.01.2018 in der Eurac/Bozen

Newsletter Lichtbild 1/2018

Liebe Interessierte, am Mittwoch, 24.01.2018, widmen wir uns einen ganzen Tag dem Fotorecht und konkreten Rechtsfragen ...

Rückblick Fotogeschichte & Vorschau Fotorecht

Newsletter Lichtbild 3/2017

Liebe Interessierte, wo sind die ersten Fotoateliers im Tiroler und Südtiroler Raum entstanden? Mit welchen Apparaten hat ...

Suche

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!