Historische Fotoausstellungen in Tirol und Südtirol

Projekt „Lichtbild“ zeigt Bilder aus den Beständen der Partner

Das Projekt „Lichtbild“ zeigt – teilweise bisher unveröffentlichte – historische Fotografien aus Tirol, Südtirol und dem Trentino, im Sinne unserer Zielsetzung „Offen im Zugang“. Ausschnitte aus knapp 180 Jahren Fotografiegeschichte geben Einblick in landschaftliche und soziale Veränderungen, technische und gesellschaftliche Entwicklungen und benennen auch, wer hinter der Kamera stand.

Bis Juni 2019 präsentiert das Interreg-Projekt „Lichtbild. Kulturschatz Historische Photographie“ vier Ausstellungen – zwei vor Ort und zwei hier auf unserer Internetseite. Über unseren Newsletter bleiben Sie informiert.

Virtuelle Ausstellung „Kneußl“

Ausstellung „Platz da!“

Neuigkeiten

Fotorecht & Creative Commons am 24.01.2018 in der Eurac/Bozen

Newsletter Lichtbild 1/2018

Liebe Interessierte, am Mittwoch, 24.01.2018, widmen wir uns einen ganzen Tag dem Fotorecht und konkreten Rechtsfragen ...

Rückblick Fotogeschichte & Vorschau Fotorecht

Newsletter Lichtbild 3/2017

Liebe Interessierte, wo sind die ersten Fotoateliers im Tiroler und Südtiroler Raum entstanden? Mit welchen Apparaten hat ...

Suche

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!